Herzlich willkommen beim TuS Holle-Grasdorf!

Bericht zur Vereinsfusion

Wie bereits in den Mitgliederversammlungen vom

 

SV Rot-Weiß Wohldenberg e.V.

und dem

TuS Holle-Grasdorf e.V.


vorgestellt, besprochen und entschieden, wurden die Gespräche zwecks Zusammenschluss/Fusion fortgeführt.

Beide Vereine laden ihre Vereinsmitglieder zu einer Informationsveranstaltung hierzu ein.

Am Dienstag, den 20. November 2018 um 19 Uhr in der Gaststätte Krumfuß in Sottrum

werden die Vorstände allen Interessierten Bericht erstatten und Fragen zum Thema Zusammenschluss/Fusion beantworten.

Eine rege Teilnahme der Vereinsmitglieder ist daher erwünscht.

 

Mit sportlichen Grüßen

die Vorstände RWW /TuS Holle Grasdorf e.V.

Tag der offenen Tür 2018

TuS Holle-Grasdorf e.V.


lädt am 02.12.2018 zum Tag der offenen Tür in die Holler Mohldberghalle ein.

Der Vorstand freut sich auf ALLE Gäste ob Sportler/innen oder Interessierte aus der Gemeinde.

Wir suchen talentierte junge Turnmäuse!

Sichtungsturnen für Mädchen der Jahrgänge 2012-2013

Für interessierte Mädchen der Jahrgänge 2012-2013 bietet die Wettkampfabteilung Gerätturnen des TuS Holle-Grasdorfs am Samstag, den 24.11.2018, von 10:30-13:00 ein Sichtungsturnen an.

Dieses dient der möglichen Aufnahme in die Anfängergruppe Gerätturnen. Da es sich bei unseren Gruppen um ein wettkampforientiertes Angebot handelt, bitten wir um Verständnis, dass das Sichtungstraining zur Auswahl geeigneter Mädchen durch das Trainerteam Gerätturnen genutzt wird. Für die Eltern findet von 10:30-11:00 Uhr ein kurzes Informationsgespräch statt.

Nach dem ersten Sichtungstraining erhalten talentierte Mädchen eine Einladung an zwei-drei weiteren Probetrainings, freitags von 14:30-16:00 Uhr, teilzunehmen. Erst nach diesen insgesamt drei-vier Terminen kann endgültig über den Verbleib in der Anfängergruppe Wettkampfturnen entschieden werden. Weitere Infos finden Sie auf der TuS Homepage.

Um eine kurze schriftliche Anmeldung per E-Mail unter vera.winde@googlemail.com wird gebeten.

Das nächste Sichtungsturnen findet voraussichtlich im Mai 2019 statt.

Team Gerätturnen des TuS Holle-Grasdorf

„DRUMS – ALIVE“

Trommeln auf dem Fitnessball unter Leitung von Karin Lübke.

Der Kurs startet

am Montag, 15. Oktober 2018

10:30 -11:30 in der Mohldberghalle

Das ist ein einzigartiges neues Fitnessprogramm. Drums Alive macht Spaß hält fit und baut Stress ab. Gestresst von der Arbeit? Der Kopf ist voll und die Gedanken wollen nicht loslassen? Dann ist eine Stunde „Drums Alive“ genau das Richtige, um den Alltag zu vergessen und Freude am eigenen Tun zu bekommen.

- für jedes Allter

- Ganzkörpertraining

- Abnehmen ohne Qual

- Trommeln zum fit werden

- durch wissenschaftliche Studien belegt

Mit „Drums Alive“ kannst du dich so richtig austrommeln und allen Energien freien Lauf lassen,ist für alle Altersgruppen geeignet und beinhaltet zehn (10) Einheiten à 60 Minuten.

Kosten Mitglieder: 25 Euro und Nichtmitglieder 40 Euro

Schnell anmelden! Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung in der TuS Geschäftsstelle, Tel.: (05062) 8 94 64 oder per E-Mail an info@tushollegrasdorf.de.

Präventives Rückentraining

Der TuS Holle-Grasdorf e. V. bietet gleich nach den Herbstferien abermals einen Kurs „Präventives Rückentraining“ an. Ein fundiertes Trainingsprogramm mit gezielten Übungen zum Muskelaufbau, zur Ausdauer, Mobilität und Stabilität sowie zur Dehnung, Stressbewältigung und Entspannung werden von unserer lizenzierten Rückentrainerin Angelika Folz vermittelt. Abgerundet wird das Programm durch Tipps für einen rückengerechten Alltag und zur Bewältigung von Beschwerden. Das Rückenorientierte Training in der Gruppe macht Spaß, steigert die Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit und motiviert zu längerfristiger sportlicher Betätigung.  

Der Kurs startet am Dienstag, 16. Oktober 2018.

Er umfasst elf (10) Kurseinheiten à 60 Minuten und ist für Männer und Frauen aller Altersgruppen geeignet.

Treffpunkt ist jeweils dienstags von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr im Reha-Raum im Sportheim.

Für Vereinsmitglieder betragen die Kurskosten 25,00 Euro, für Nichtmitglieder 40,- Euro.

Um Anmeldung in der Geschäftsstelle oder bei der Kursleiterin wird gebeten.   

Weitere Informationen sind im Geschäftszimmer des TuS Holle-Grasdorf, Tel. (05062) 8 94 64, via E-Mail über info@tushollegrasdorf.de oder bei der Kursleiterin, Tel. (05062) 88 80 erhältlich.

Wir freuen uns auf Sie!

Bodycross

Ein Ganzkörpertraining mit nur 1 Trainingsgerät- deinem Körper!!!-

In wechselnden Methoden definierst du nicht nur deine Muskulatur, sondern verbesserst auch gleichzeitig deine Ausdauer, dein Gleichgewicht und die sportliche Leistung deines Körpers.

Fit für jeden Hindernislauf im Alltag oder beim Sport.

Mach mit und probiere es aus!

(ab 20 – fitte 50 Jahren?)

Lust auf mehr?

Komm vorbei!

immer donnerstags  

Mohldberghalle von 18:00 bis 19:00 Uhr

Übungsleiterin: Simone Meyer

 

Weitere Infos in der Geschäftsstelle des  TuS Holle-Grasdorf e.V., Tel. (05062) 8 94 64

Öffnungszeiten: dienstags 9 - 11 Uhr, donnerstags 18 - 20 Uhr

Kangatraining

Kangatraining ist das Workout für Mamas

um nach der Geburt wieder fit zu werden und das mit dem Baby in der Trage. So braucht Mama keinen Babysitter und kann etwas für sich tun. Bei einem vollständigen Workout- perfekt abgestimmt auf die Bedürfnisse von jungen Müttern- kommst du wieder in Form und Dein Baby genießt Deine Nähe in der Trage. Neben der Kräftigung der tiefliegenden Bauchmuskulatur, achten wir besonders darauf Deinen Beckenboden zu schonen und zu stärken. Bei abwechslungsreicher Musik kommt Mamma ins Schwitzen, während Dein Baby selig schlummert und Mamas Nähe genießt.

Wann kannst Du starten?

Sobald Du den postnatalen Check-Up beim Gynäkologen hattest und alles OK ist (i.d.R. 8 – 12 Wochen nach der Geburt). Das Kangatraining ersetzt nicht den Rückbildungskurs!

Frau Lassalle – bewährte Kangatrainerin -  würde bei Bedarf gern eine Probestunde anbieten.

Weitere Infos in der Geschäftsstelle des TuS Holle-Grasdorf e.V., Tel. (05062) 8 94 64 immer dienstags 9 -11 Uhr und donnerstags 18 – 20 Uhr.

Sportabzeichen für jedermann

TuS Holle-Grasdorf e.V. Sportabzeichen für jedermann, Saisonstart am Montag, den 14. Mai 2018 um 18 Uhr auf dem Sportplatz, Am Mohldberg in Holle.

Hier findet Ihr / Sie / Du die Abnahmetermine!

-Das Abnahmeteam-

Aikido und Kickboxen

Ab sofort bietet die Ju-Jutsu-Abteilung des TuS Holle-Grasdorf

donnerstags von 20.00 bis 21.30 Uhr

Aikido und Kickboxen an.

Als Trainer konnten wir Naim Haidary gewinnen. Er ist Träger des 1. Dan im Aikido. Da Aikido und auch Techniken des Kickboxens Bestandteil des Ju-Jutsu sind, ergänzt es das Dienstagstraining ideal. 

Ziel des Aikidos ist es, einem Angriff dadurch zu begegnen, dass man die Angriffskraft leitet (Abwehr) und es dem Gegner unmöglich macht, seinen Angriff fortzuführen (Absicherung). Dies geschieht insbesondere durch Wurf- und Haltetechniken. Der friedlichen geistigen Haltung des Aikidō entsprechend geschieht dies ohne Absicht zum Gegenangriff, sondern vorwiegend durch die Einnahme einer günstigen Position und ständige Kontrolle des Kontakts mit dem Gegner.

Der Name Aikidō wird aus drei sinojapanischen Schriftzeichen geformt (合気道; Ai„Harmonie“, Ki „Lebensenergie“, „Lebensweg“[5]) und kann daher in etwa als „Der Weg der Harmonie im Zusammenspiel mit Energie“, „Weg zur Harmonie der Kräfte“ oder „Der Weg der Harmonie mit der Energie des Universums“ übersetzt werden.

Kickboxen ist eine Kampfsportart, bei der das Schlagen mit Füßen und Händen wie bei den Kampfsportarten (Karate oder Taekwondo) mit konventionellem Boxen kombiniert wird.

Wer Interesse hat kann gerne unverbindlich zum Probetraining kommen.

Kinderturnen

Vera Winde ist neue Übungsleiterin des Kinderturnens für Grundschulkinder im TuS Holle-Grasdorf e.V.

Das Kinderturnen für Grundschulkinder unter der Leitung von Vera Winde sucht neue interessierte Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren.

Dienstags in der der Zeit von 14:30 bis 15:30 Uhr werden in der Schulsporthalle in Holle abwechselnd Sportspiele gespielt, Abenteuerlandschaften zum Klettern und Toben, sowie Turnlandschaften aufgebaut. An den unterschiedlichen Aufbauten kann nach Herzenslust gespielt werden, gleichzeitig werden den Kindern am Reck, Balken und Co auch grundlegende turnerische Elemente vermittelt. Durch die vielseitige körperliche Beanspruchung werden vor allem die motorischen Fähigkeiten der Kinder, aber auch soziales und faires Verhalten geschult.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann komm doch einfach zu einer Probestunde vorbei!

 


Wanderplan 2018 jetzt herunterladen

wandern
Sie haben Lust auf Natur in einer netten Gemeinschaft? Dann erwandern Sie doch mit unserer Wandergruppe im TuS Holle-Grasdorf die nahe und ferne Umgebung. Engagierte Wanderführer haben interessante Touren ausgearbeitet. Aber dran denken: rechtzeitig anmelden! Informationen zur Wanderabteilung finden Sie im Bereich Wandern auf den Seiten des TuS Holle-Grasdorf. Für weiterführende Informationen und Rückfragen stehen Ihnen gern die Abteilungsleitung zur Verfügung. Und damit Sie jetzt auf dem Laufenden sind, können Sie sich gleich hier den aktuellen

 herunterladen.
Was will man mehr? Also gleich die Stiefel bürsten und los geht's!
Sportheim