Herzlich willkommen beim TuS Holle-Grasdorf!

Sommerferien

In den Sommerferien ist die Geschäftsstelle vom

16. Juli 2018 bis Montag, den 8. August 2018 geschlossen!

Ab Donnerstag, den 09. August sind wir wieder für Sie/Euch da.

 

Schöne Sommerferien wünscht euch

wünscht der Vorstand

TuS Holle-Grasdorf

Spielplatzeinweihung vom TuS Holle-Grasdorf

Am 02.06.2018 war es endlich soweit. Der TuS Holle-Grasdorf konnte seinen neu gestalteten Spielplatz auf dem Sportplatz am Mohldberg seiner Bestimmung übergeben.

Von großen Kinderaugen erwartet, schnitt der 1. Vorsitzende Knut Meyer zusammen mit der Ortsbürgermeisterin Inka Uthe und Frau Blimke von der Volksbank in Holle das obligatorische Band zur Einweihung durch.

Als vor gut 1 ½ Jahren der Gummireifen der Schaukel abgebaut werden musste, weil das Drahtgeflecht zum Vorschein kam, entstand die Idee zur Neugestaltung des Spielplatzes.

Während der Planungs- und Bauphase setzten sich die Verantwortlichen des Vereins mit DIN-Normen, Verkehrssicherheit, Fallschutzhöhen und vieler weiterer Bestimmungen und Richtlinien auseinander.

Als bekannt wurde was auf dem Sportplatz entstehen sollte, spendete die Volksbank Bockenem Seesen aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens einen Betrag von 1000,00 Euro, mit dem das erste Spielgerät, eine Doppelschaukel, gekauft wurde.

Dank einer Förderung im Rahmen eines Bundesprogramms für Ländliche Entwicklung konnte ein weiteres Gerät in Form eines Kletternetzes angeschafft werden.

Durch die bewilligten Geldmittel konnten nun folgende Arbeiten erledigt werden um das Projekt zum Abschluss zu bringen: Kauf von Fallschutzmatten, Papierkörbe, Holzbänke, die große Schaukel wurde restauriert und mit einem Schaukelsitz behängt, der Boden wurde maschinell bearbeitet, Rollrasen gekauft und verlegt. 2 Federwippen samt Betonsockel ausgehoben, restauriert und wieder an anderer Stelle eingesetzt, der Sandkasten ausgebessert und mit neuem Sand befüllt.

Der TuS Holle-Grasdorf bedankt sich beim allen Helfern und Spendern, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben, recht herzlich.

Zum Abschluss sprach Knut Meyer den Wunsch aus, dass der Spielplatz ein fröhlicher Treffpunkt wird und die Kinder die Geräte mit Sorgfalt behandeln.

Sportabzeichen für jedermann

TuS Holle-Grasdorf e.V. Sportabzeichen für jedermann, Saisonstart am Montag, den 14. Mai 2018 um 18 Uhr auf dem Sportplatz, Am Mohldberg in Holle.

Hier findet Ihr / Sie / Du die Abnahmetermine!

-Das Abnahmeteam-

Aikido und Kickboxen

Ab sofort bietet die Ju-Jutsu-Abteilung des TuS Holle-Grasdorf

donnerstags von 20.00 bis 21.30 Uhr

Aikido und Kickboxen an.

Als Trainer konnten wir Naim Haidary gewinnen. Er ist Träger des 1. Dan im Aikido. Da Aikido und auch Techniken des Kickboxens Bestandteil des Ju-Jutsu sind, ergänzt es das Dienstagstraining ideal. 

Ziel des Aikidos ist es, einem Angriff dadurch zu begegnen, dass man die Angriffskraft leitet (Abwehr) und es dem Gegner unmöglich macht, seinen Angriff fortzuführen (Absicherung). Dies geschieht insbesondere durch Wurf- und Haltetechniken. Der friedlichen geistigen Haltung des Aikidō entsprechend geschieht dies ohne Absicht zum Gegenangriff, sondern vorwiegend durch die Einnahme einer günstigen Position und ständige Kontrolle des Kontakts mit dem Gegner.

Der Name Aikidō wird aus drei sinojapanischen Schriftzeichen geformt (合気道; Ai„Harmonie“, Ki „Lebensenergie“, „Lebensweg“[5]) und kann daher in etwa als „Der Weg der Harmonie im Zusammenspiel mit Energie“, „Weg zur Harmonie der Kräfte“ oder „Der Weg der Harmonie mit der Energie des Universums“ übersetzt werden.

Kickboxen ist eine Kampfsportart, bei der das Schlagen mit Füßen und Händen wie bei den Kampfsportarten (Karate oder Taekwondo) mit konventionellem Boxen kombiniert wird.

Wer Interesse hat kann gerne unverbindlich zum Probetraining kommen.

Kinderturnen

Vera Winde ist neue Übungsleiterin des Kinderturnens für Grundschulkinder im TuS Holle-Grasdorf e.V.

Das Kinderturnen für Grundschulkinder unter der Leitung von Vera Winde sucht neue interessierte Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren.

Dienstags in der der Zeit von 14:30 bis 15:30 Uhr werden in der Schulsporthalle in Holle abwechselnd Sportspiele gespielt, Abenteuerlandschaften zum Klettern und Toben, sowie Turnlandschaften aufgebaut. An den unterschiedlichen Aufbauten kann nach Herzenslust gespielt werden, gleichzeitig werden den Kindern am Reck, Balken und Co auch grundlegende turnerische Elemente vermittelt. Durch die vielseitige körperliche Beanspruchung werden vor allem die motorischen Fähigkeiten der Kinder, aber auch soziales und faires Verhalten geschult.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann komm doch einfach zu einer Probestunde vorbei!

 


Wanderplan 2018 jetzt herunterladen

wandern
Sie haben Lust auf Natur in einer netten Gemeinschaft? Dann erwandern Sie doch mit unserer Wandergruppe im TuS Holle-Grasdorf die nahe und ferne Umgebung. Engagierte Wanderführer haben interessante Touren ausgearbeitet. Aber dran denken: rechtzeitig anmelden! Informationen zur Wanderabteilung finden Sie im Bereich Wandern auf den Seiten des TuS Holle-Grasdorf. Für weiterführende Informationen und Rückfragen stehen Ihnen gern die Abteilungsleitung zur Verfügung. Und damit Sie jetzt auf dem Laufenden sind, können Sie sich gleich hier den aktuellen

 herunterladen.
Was will man mehr? Also gleich die Stiefel bürsten und los geht's!
Sportheim