Keine Sommerpause bei der Damengymnastik

Trotz Sommerferien und geschlossenen Hallen treffen sich die sportbegeisterten Damen der Gymnastikgruppe weiter zur gewohnten Zeit montags um 19:15 Uhr bis 20:15 Uhr auf dem Sportplatz am Mohldberg in Holle. Also wie bisher Rucksack rausholen, Gymnastikmatte, Handtuch und Fitnessband packen, Sportdress anziehen, Wasser für die Trinkpause nicht vergessen und auf geht’s. Frische Luft bei unseren Übungen gibt es gratis dazu. Angelika und Doris freuen sich auf rege Teilnahme.

Neues Sportangebot:

Lauf- und Walkingtraining

Laufen kann jeder! Zum Laufen oder Walken gehören aber nicht nur die Beine!

Wichtig ist auch deine Rumpf- sowie deine Arm- und Schultermuskulatur, genauso wie die Hüfte und der Po. Dich fit zu machen mit dem Lauf-ABC, einem gezieltem Core-Training und Techniken findet ab sofort immer donnerstags, um 19:00 Uhr, auf dem Sportplatz am Mohldberg statt.

Zum Trainingsangebot gehören:

  • Bewegungscheck
  • Lauf-ABC
  • Intervalltraining
  • Core(Rumpf)-Training
  • Stock- und Atemtechnik
  • NEU !!! Functional Walk

Du kannst das Training als Hilfe nutzen und für dich alleine laufen / walken oder mit Gleichgesinnten ein paar Runden um den Sportplatz oder durch nahe gelegene Feldmark drehen.

Jeder Teilnehmer startet sein individuelles 10-Wochen-Programm mit eigenem Trainingsplan. Es gibt 1 Schnuppertraining und dann entscheidest Du!

Unsere Trainerin, Simone Meyer, hat bereits selbst erfolgreich an Halbmarathons über 21km im Laufen und Ultramarathons über 50km im Walken teilgenommen. Für Fragen kontaktiert Sie gerne per Mail unter trainer.simone@gmx.de oder unter 0171-8239465.

Fliegender Wechsel in der Geschäftsstelle:

Neues Gesicht und neue Öffnungszeiten

Ab dem 01.07.2021 übernimmt Melanie Gehrke die Verwaltung unserer TuS Geschäftsstelle. Sie folgt damit auf Mandy Sandvoß, die das vergangene halbe Jahr in der Übergangsphase ausgeholfen hat. Damit einhergehend werden wir die Öffnungszeiten anpassen.

Somit lauten die neuen Geschäftszeiten des Vereins ab Juli:
Montags 16 – 18 Uhr
Donnerstags 18 – 20 Uhr

Melanie Gehrke
Mandy Sandvoß

Mandy wird dem Verein als Übungsleiterin im Jazzdance und kommissarisch eingesetzte Pressewartin erhalten bleiben. Melanie wünschen wir einen erfolgreichen Start in das neue Arbeitsfeld.

Virtuelle Weihnachtsfeier der Sunnies

„Geht nicht gibt´s nicht!“ dachte sich die Tanzgruppe „Sunnies“ und veranstaltete ihre jährliche Weihnachtsfeier einfach online. Ganze drei Stunden quatschten die Mädels über Gott und die Welt. Auch das traditionelle Weihnachtsquiz durfte nicht fehlen, denn die richtigen Antworten kann man ja auch in das Mikrofon brüllen. Das Spiel „Reise nach Jerusalem“ wurde ebenfalls gespielt, wenn auch etwas abgewandelt: Anstatt sich auf Kommando auf einen freien Stuhl zu setzen, musste man einen bestimmten Gegenstand aus der Wohnung in die Kamera halten. Kurz vor der Weihnachtsfeier warf Trainerin Mandy Sandvoß außerdem noch eine kleine Post bei ihren Tänzerinnen ein: persönliche Weihnachtsgrüße, ein Gruppenbild vom letzten Auftritt im Februar 2020 und etwas Schoki… Denn die hilft immer!

Während des Lockdowns trainiert die Gruppe weiterhin einmal wöchentlich online. Entweder arbeitet sie an neuen Choreographien oder hält sich einfach fit – mit Stretching, Tabata und Bodywork. Manchmal machen sogar vierbeinige Mitbewohner des eigenen Haushaltes mit!

Die Mädels haben also eine Menge Spaß, sind sich aber auch einig: Nichts ersetzt das persönliche Miteinander. Aber solange das nicht möglich ist, macht man eben das Beste draus!

Eine Ära geht zu Ende…

Am 31.12.2020 wird nicht nur das alte Jahr verabschiedet, sondern an diesem Tag endet auch die Beschäftigung von Dosis Heinsberg in der Geschäftsstelle des TuS Holle-Grasdorf. Als Doris ihre Tätigkeit am 1.2.2003 als Verwaltungsangestellte beim TuS begann, dachte Sie wohl nicht im Traum daran, dass 18 Jahre vergehen werden, um am 31.12.2020 den Schlüssel für das Geschäftszimmer endgültig abzugeben.

Doris Heimberg wurde in diesen 18 Jahren zur „guten Seele des Vereins“. Zu Beginn arbeitete sie mit der damaligen 1. Vorsitzenden Roswitha Hoppe und letztlich von 2013 bis heute mit mir eng zusammen, um alle anfallenden Aufgaben und Tätigkeiten eines Sportvereins zu erledigen.  Hierbei zeigte sie nicht nur viel Engagement, sondern stand allen Mitgliedern stets mit Rat und Tat zur Seite.

Wir danken unserer Doris für Ihre langjährige Treue zum Verein und wünschen Ihr für Ihren weiteren Lebensweg alles Gute.

Als Nachfolgerin wird nunmehr Mandy Sandvoß die anfallenden Arbeiten in der Geschäftsstelle übernehmen. Mandy ist kein unbeschriebenes Blatt und kennt sich bereits bestens im Sportverein aus. Als langjährige Übungsleiterin der Tänzerinnen engagiert sie sich bereits zum Wohl des Vereins. Wir wünschen Mandy einen guten Start in das neue Arbeitsfeld.
Wir wünschen Mandy einen guten Start in das neue Arbeitsfeld.

Euer Vorstand

Online-Sportangebot ab Januar auf der TuS-Homepage

Sportlicher Start ins Jahr 2021

Damit die guten Vorsätze für das neue Jahr nicht direkt an den Corona-Einschränkungen scheitern, gehen wir ab Januar neue Wege: Wir stellen euch eine Auswahl an effektiven Übungen per Video auf unserer Homepage vor, die ihr ohne Geräte zu Hause nachmachen könnt. Je nach Zeit und Laune könnt ihr diese zu einem Workout zusammenstellen und euren individuellen Fähigkeiten anpassen. Hinzu kommen 31 Tagesaufgaben – an jedem Tag im Januar kommt eine neue Challenge Online! Macht mit und seid fit, wenn der Sportbetrieb hoffentlich bald wieder startet! Alle Infos findet ihr ab 01. Januar 2021 unter www.tushollegrasdorf.de.

Trainer C-Lizenz erfolgreich absolviert

Jazzdance-Übungsleiterinnen bilden sich fort:

Trotz der Corona-Pandemie haben in diesem Jahr gleich zwei Trainerinnen der Tanzabteilung die C-Lizenz im Bereich Gymnastik, Rhythmus und Tanz für den TuS Holle Grasdorf erlangt. Alexa Vollmer berichtet von den besonderen Umständen: „Den allgemeinen Grundlehrgang Anfang Sommer haben wir im Rahmen eines Onlineseminares und zwei Praxistagen abgeschlossen. Im September starteten wir dann mit dem sportartspezifischen Teil der Trainerlizenz. Von über vier Wochenenden, wovon wir drei in Hannover verbrachten, musste unser Prüfungswochenende leider Online stattfinden.“ Amy Münzner fügt hinzu: „Trotz kurzfristigen Änderungen der Bedingungen konnten wir beide mit Erfolg unsere Lizenzprüfung abschließen und freuen uns mit neuen Erfahrungen und Kenntnissen unsere Tanzgruppen zu trainieren. Sobald das Training wieder stattfinden darf, starten wir durch!“ Alexa trainiert montags die Tapsi Turtles (ab 23 Jahre) und Amy leitet mittwochs die Fireflies (12 bis 18 Jahre). Neuzugänge sind ab Trainings-Neustart herzlich Willkommen. Weitere Infos und Kontaktdaten unter www.tushollegrasdorf.de/sportangebot/tanzen/.

Hobby-Volleyballer „feiern“ Meisterschaft

Die Spielzeit 2019/2020 hätte für unsere Holler Hobby Volleys nicht besser laufen können. Nach acht von neun gespielten Saisonspielen steht die Mannschaft des Trainerduos Fanny Drotschmann und Jörg Linke ungeschlagen auf Platz eins der Staffel E der Hildesheimer Hobbyliga. Dann kam die Mail vom Staffelleiter des Nordwestdeutschen Volleyball-Verbandes (NWVV). Die Spielrunde wird wegen der anhaltenden Corona-Pandemie mit sofortiger Wirkung ausgesetzt. „Somit stehen wir als Meister fest und freuen uns über den Aufstieg. Wir werden in der neuen Spielzeit in der Staffel D antreten“, führt die Abteilungsleiterin, Maren Kook, aus. Wann die nächste Saison beginnen wird, ist noch unklar. „Mit Spaß am Spiel wollen wir uns weiter verbessern und eine ordentliche Spielrunde spielen.“

Sofern es die Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung zulassen, werden freitags ab 20:00 Uhr in der Mohldberghalle wieder fleißig Bälle gepritscht, gebaggert und geschmettert. Alle Ballsportbegeisterten, ob Männlein oder Weiblein, ob jung oder junggeblieben, sind jederzeit ohne Voranmeldungen herzlich willkommen.