Übungsleiterwechsel und frischer Wind bei den Tapsi Turtles

Mit den ersten Lockerungen nach dem Corona-Lockdown durften sich unsere Tänzerinnen wieder ihrem Hobby widmen und endlich das Training im Freien aufnehmen.  Nach fast dreimonatiger Pause trafen sich alle gut gelaunt auf dem Sportplatz am Mohldberg. Da die Bedingungen auf dem Rasen zum Tanzen aber schwierig waren, erteilten die zuständigen Gremien die Genehmigung den asphaltierten Schulhof an der Grundschule zu nutzen. Hier findet jetzt zu gewohnter Zeit das Training an frischer Luft statt. Mit Alexa Vollmer steht seit Mitte Juni eine neue Trainerin an der Spitze der Formation. Die engagierte Tänzerin, die selbst noch in anderen Gruppen – auch außerhalb des TuS Holle-Grasdorf – tanzt, wird ihre Kreativität zukünftig nutzen, um bei den Tapsi Turtles neuen Schwung in das Training und die Choreographien zu bringen. Die Gruppe und ihre bisherige Trainerin Iris Schaare begrüßten den Wechsel  freudig  und zeigten sich nach der ersten Trainingsstunde begeistert. Leider sind derzeit alle Tanz-Veranstaltungen abgesagt, so dass man auf die ersten Auftritte noch ein wenig warten muss.

Gern können aber Neugierige zum Training dazu stoßen und sich der Gruppe anschließen. Infos unter jazzdance@tushollegrasdorf.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.