Winterlandschaft am Sportplatz

Unsere Sportanlage in weißer Idylle.

Wen es bei einem Spaziergang vor zwei Wochen an unserem Sportgelände vorbeizog, entdeckte eine mit glitzerndem Schnee bedeckte Winterlandschaft. Während es die Menschen in die Wälder und den nahegelegenen Harz zog, lag das TuS-Gelände etwas verlassen da. Wo sich sonst die Fußballer auf die Rückserie vorbereiteten und sich sicherlich über diesen Anblick beim Verlassen der Kabinen gefreut hätten, sah man nur gähnende Leere.  
Auf dem Spielplatz sah man jedoch frische Fußspuren und die Schaukeln waren vom Schnee geräumt. Hier schaukelte wohl vor kurzem ein Kind und konnte vielleicht für einen Moment ungezwungen spielen. Eigentlich wollten wir vom TuS im letzten Jahr „die Spielplatzsaison“ mit einem großen Kinderfest eröffnen. Doch dann kam uns Corona in die Quere. Nunmehr ist fast ein Jahr vergangen und eine Eröffnungsfeier 2021 ist in weite Ferne gerückt…
Viele Vereine und Verbände mussten Feierlichkeiten im letzten Jahr ausfallen lassen. Die Ungewissheit, ob und wann ein Event stattfinden kann, macht die ehrenamtliche Arbeit nicht gerade einfacher. Doch wir denken positiv und freuen uns darauf, dass bald wieder das sportliche und gesellschaftliche Leben in der Gemeinde Holle Einzug hält! Und bis dahin bleibt sportlich und gesund!

Euer TuS Holle-Grasdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.