TuS Mitgliederversammlung

08.04.2018 06:34

"Zeiten im Wandel"; unter diesem Motto stand die diesjährige Mitgliederversammlung des TuS Holle-Grasdorf.

2018-03-16_Ehrung verdienter Sportler und langj. Mitglieder

Zur Einleitung der Versammlung wies der 1. Vorsitzender Knut Meyer auf den Schwund von jungen Mitgliedern, dem demografischen Wandel oder die zunehmende kulturelle Vielfalt hin, die den Vereinen "das Leben schwer machen".
Um diesen Problemen Herr zu werden, müssen Lösungsansätze entwickelt werden, um die Vereine auf die Zukunft vorzubereiten.
Welchen Ansatz der TuS im Auge hat, wurde in einem späteren Tagesordnungspunkt deutlich.
Vorab fanden die Ehrungen für langjährige Mitglieder und erfolgreicher Sportler statt. Ferner wurden Bauprojekte vorgestellt, u.a. die Erneuerung des Kinderspielplatzes, dessen Umbau sich derzeit in vollem Gang befindet. Dieses Projekt konnte aus Bundesmitteln und einer Spende der Volksbank finanziert werden. Die Einweihung ist für den 2.6.2018  geplant.
Ebenso ist die Renovierung der Dusch-und Umkleidekabinen vorgesehen.
Was es mit der Einleitung des 1. Vorsitzenden zu Beginn seiner Rede auf sich hatte, wurde in einem gesondert Tagesordnungspunkt vorgestellt. Meyer unterrichtete die Mitglieder über derzeit geführter Fusionsgespräche mit dem RW Wohldenberg. Nach einer kurz geführten Diskussion entschied die Versammlung, dass die Gespräche fortgeführt werden sollen. Diesem Auftrag wird der Vorstand annehmen und im Sinne des Vereins ausführen.

Knut Meyer, 1. Vorsitzender

Zurück