Wettkampfturnen

Nachwuchs

Erlernen von Basis-Wettkampfübungen

In diesen Gruppen trainieren Mädchen ab 6 Jahren für die Teilnahme an Kreis- und Bezirksmeisterschaften. Unter ihnen befinden sich einige echte „Turntalente“.
Hier wird nicht nur Wert auf die grundlegenden turnerischen Elemente wie Handstand, Rolle und Rad gelegt, auch ein Programm aus Dehn- und Krafttraining steht auf dem Plan um die in der Schwierigkeit immer weiter steigenden Übungen turnen zu können. Von den Mädchen wird eine regelmäßige Teilnahme am Training erwartet um den Anforderungen der Pflichtübungen gerecht zu werden.
Zurzeit bereiten sich die jüngsten dieser Gruppe auf die nächste Pflichtübung, die P5 vor. Die älteren dieser Gruppe üben fleißig an den Elementen der P6. Besondere Schwierigkeiten hierbei sind am Boden die Radwende, am Balken ein Handstand und am Reck ein Umschwung vorwärts. Am Sprung gilt es nun statt 60cm einen 90cm Mattenberg mit einem Handstützüberschlag zu bezwingen.