Neues Angebot ab 03. Mai 2021:

Von 0 auf 5 km: Gemeinsame WhatsApp-Laufgruppe

  • Du möchtest endlich laufen oder walken und das regelmäßig?
  • Du weißt nur nicht genau wie?
  • Du traust es dir nicht zu?
  • Du hast schon so oft angefangen und es doch wieder aufgegeben?

Damit ist jetzt Schluss!
Unsere Trainerin Simone hilft und begleitet euch 10 Wochen lang mit Tipps und wöchentlichen Trainingsplänen über eine geschlossene WhatsApp-Gruppe. In dieser könnt ihr euch mit anderen „Einsteigern“ austauschen und euch gegenseitig motivieren.

Bei Bedarf könnt ihr Simone natürlich auch persönlich kontaktieren und sogar ein Treffen ist innerhalb der geltenden Corona-Vorschriften möglich.

Damit ihr einen ersten Einblick erhaltet, gibt es hier direkt den Plan für die erste Trainingswoche inklusive Tipps:

Trainingswoche 1:
Start: Am 03. Mai (oder einen Tag später)
Training: 2-3-mal pro Woche
Was ihr braucht: bequeme Kleidung, Laufschuhe, Timer (Stoppuhr oder Handy) und Spaß!

Montag, den 03. Mai: 20 Minuten – je 1 Minute gehen und laufen im Wechsel
Donnerstag, den 06. Mai: 24 Minuten – je 1 Minute gehen und laufen im Wechsel
Samstag, den 08. Mai: 24 Minuten – je 1 Minute gehen und laufen im Wechsel

Alternativ startet ihr am Dienstag und trainiert dann Freitag und Sonntag.

  • Tipps:
  • Startet immer mit einem lockeren Gehen.
  • Endet immer mit einem lockeren Gehen.
  • Lauft/walkt in eurem persönlichen Wohlfühltempo. Es geht vorerst darum durchzuhalten und die eigene Ausdauer zu steigern – nicht um Geschwindigkeit.

Wer trainiert euch?
Simone Meyer ist Functional Training Coach, Stoffwechseltrainerin, Trainerin für Fitness & Gesundheit und hat selbst Lauferfahrung beim Halbmarathon.

Wo meldet ihr euch an?
Für die weiteren Trainingspläne per WhatsApp schreibt ihr eine Mail an trainer.simone@gmx.de und gebt dabei euren Namen, Geburtsdatum, Mailadresse und Handynummer an. Für Vereinsmitglieder ist das Angebot kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen einmalig 15 Euro.

Bodystyling im Intervalltraining:

Die Sunnies halten sich fit – macht mit!

Auch wenn Tanzen in der Halle derzeit nicht möglich ist, halten sich die Mädels der Jazzdance-Gruppe „Sunnies“ weiterhin fit: Jeden Mittwoch um 19 Uhr trainieren die 19- bis 34-jährigen gemeinsam online. Unter der Leitung von Mandy Sandvoß werden in vorgegebenen Zeitintervallen mit abwechslungsreichen Übungen Kraft und Ausdauer trainiert.

Vereinsmitglieder, die auch Lust haben sich fit zu halten, können gerne dazukommen! Den Zugangslink erfragt ihr unter info@tushollegrasdorf.de.

Eure Kamera darf auch ausbleiben und ihr müsst nicht tanzen – versprochen! 🙂 Für das Training benötigt ihr eine Matte, ein Handtuch, ein Getränk sowie einen internetfähigen Laptop/PC bzw. ein Handy, natürlich mit Tonwiedergabe. Eine Kamera ist nicht notwendig.

Die Würfel-Challenge

Neuer Monat – neues Online-Workout

Ihr habt unsere 31-Tage-Challenge schon durch und braucht  ein neues Workout? Auf unserer Seite www.tushollegrasdorf.de/unsere-challenges/wuerfel-challenge findet ihr nun ein weiteres Angebot: Die Übungen, die ihr aus der ersten Challenge bereits kennt, wurden je nach Traningsschwerpunkt in  Workoutgruppen einsortiert. Pro Gruppe gibt es sechs Übungen. Nun nehmt ihr einfach einen Würfel zur Hand und erwürfelt euch euer Workout! Wie viele Übungen ihr euch aus welchen Gruppen zusammenstellt bleibt euch überlassen. Vielleicht schafft ihr eine Übung aus jedem der sechs Schwerpunkte? Dann habt ihr auf jeden Fall was getan und wir sehen uns nach dem Lockdown fit wieder!

Bis dahin würfelt euch sooft ihr mögt euer individuelles Training zusammen!

Pilates vorübergehend mit neuer Trainingszeit

Der Vorstand informiert:

Aktuell können die Pilatesgruppen aufgrund der hohen Teilnehmerzahlen ihren Sport nicht im Reharaum unseres Sportheims ausführen. Daher wurde mit der Gemeinde eine Alternative bis einschließlich dem 30.11.20 vereinbart.

Die Pilatesgruppe 1 trifft sich somit montags, um 9:30 Uhr in der Mohldberghalle. Im Anschluss ist ab 10:30 Uhr die Pilatesgruppe 2 an gleicher Ort und Stelle dran. Beginn ist der 07. September.

4XF fällt vorläufig aus

Krankheitsbedingt muss unsere Übungsleiterin Simone Meyer ihr Sportangebot 4XF Functional Fit leider bis zu den Sommerferien einstellen.
Wann es wieder weitergeht, erfahrt ihr hier auf unserer Homepage.

Im Namen des gesamten Vereins wünschen wir unserer Simone eine schnelle Genesung!

Wir freuen uns auf jeden, der 4XF ausprobieren möchte

Raus aus der stickigen Luft und der sterilen Atmosphäre vieler Fitnesscenter und rein in die Natur – Ziel beim Outdoor FitCamp ist es, Fitnessbedürftigen eine regelmäßige Portion Outdoor-Unterstützung zu bieten. Herausforderung, Gruppenfeeling und Freude am Erfolg sind die Grundlage, um die Teilnehmer an ihre körperlichen Grenzen führen zu können. Basierend auf einem abwechslungsreichen und dadurch niemals langweiligen Trainingsprogramm werden frische Luft, Spaß und hartes Training zu einem unwiderstehlichen Mix.

Zielgruppe: All jene, die sich mit dem Gerätetraining in Hochglanz-Fitnesstempeln und modernen Wellnessanlagen bisher nicht anfreunden konnten, finden beim Outdoor FitCamp eine echte Alternative, bei der Fitnesstraining auf das Wesentlichste reduziert ist und unter freiem Himmel stattfindet. Wer dazu nicht gerne alleine trainiert, sich aber für bisherige Group-Fitness-Formate – die sich durch Frontalunterricht und ein durch Beats der Musik getaktetes Vormachen des Trainers und Nachmachen der Teilnehmer bestimmt waren – nicht begeistern konnte, findet mit Outdoor FitCamp ein sehr einfaches, bodenständiges und forderndes Training in der Kleingruppe (Personal-Group-Training). Mit seinem herausfordernden Charakter ist Outdoor FitCamp nicht für totale Sporteinsteiger konzipiert, sondern setzt Gesundheit und eine gewisse Grundlagenfitness voraus. Im Gegensatz zu anderen Fitnesstrends, die in großer Mehrheit von Frauen angenommen, bzw. auf deren Bedürfnisse hin konzipiert wurden, spricht Outdoor FitCamp verstärkt bzw. in gleichem Maße auch Männer an.

Unsere lizenzierte Traininerin, Simone Meyer, freut sich auf alle Interessierten und Sportbegeisterten. Trainingszeiten sind immer donnerstags um 18 Uhr auf unserem Sportplatz – bei schlechtem Wetter wird in die Mohldberghalle ausgewichen.