Wir machen Ferien

Osterferien vom 04.04. – 19.04.2022

Die Geschäftsstelle bleibt in den Osterferien geschlossen.
Wir sind für Sie/Euch am 21.04.2022 zur gewohnten Zeit wieder in der Geschäftsstelle erreichbar.

Wir wünschen allen ein frohes Osterfest!

Aktuelle Coronaverordnung – Stand 21.01.2022

Liebe Sportler*innen,
Liebe Trainer*innen und Übungsleiter*innen,

derzeit gilt in Niedersachsen noch bis einschl. 02. Februar die „Winterruhe“. In dem folgendem Schaubild möchten wir euch die Regularien zur Sportausübung näher bringen:

Grundsätzlich zählt aktuell für die Sportausübung in Innenräumen die 2G-Plus-Regel. Das bedeutet also, dass alle Sportler*innen, die noch keine Boosterimpfung erhalten haben, einen negativen Testnachweis vor der Sportausübung vorlegen müssen. 

Die Ausnahmeregelung „2G-Plus kann entfallen, wenn die Kapazität des Innenraums auf 10qm/Person begrenzt wird“ wurde bisher von der Gemeinde Holle für die Sporthallen nicht genehmigt.

Weitere Fragen zum Sportbetrieb wurden vom Land Niedersachsen auf nachfolgender Website beantwortet:
https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/FAQ/antworten-auf-haufig-gestellte-fragen-rund-ums-sporttreiben-188025.html

Bekanntmachung: Impftermine in der Gemeinde Holle

In dieser Woche bietet der Landkreis Hildesheim mit seinen mobilen Impfteams zahlreiche niedrigschwellige Impfangebote (Personen ab 12 Jahren) in den Ortschaften der Gemeinde Holle an. Für alle gilt: Mitzubringen ist ein gültiger Ausweis und – wenn vorhanden – das Impfbuch. Durchgeführt werden Erst-, Zweitimpfungen und Boosterimpfungen ab Vollendung des 12. Lebensjahres gem. StiKo-Empfehlung (frühestens 3 Monate nach der Grundimmunisierung). 

Für einen zügigen Ablauf empfiehlt es sich, den für die Erstimpfung notwendigen Anamnese- sowie den Einwilligungs- und Aufklärungsbogen bereits ausgefüllt mitzubringen. Die Dokumente stehen auf der Website des RKI zum Download zur Verfügung.

Wiederaufnahme des Sportbetriebs:

Es geht wieder los!

Wir freuen uns, dass die aktuellen Corona-Verordnungen des Landes Niedersachsen uns eine erste Wiederaufnahme des Sports ermöglichen:

Im Freien dürfen Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von einschließlich 18 Jahren in fester Gruppenzusammensetzung von bis zu 30 Personen plus betreuender Personen Sport treiben. Auch Mannschaftssport ist zulässig, Spiele gegen wechselnde Mannschaften jedoch nicht. Eine Testpflicht besteht für die Kinder und Jugendlichen bis einschließlich 17 Jahren nicht, nur für die betreuenden Personen und volljährigen Jugendlichen.

Auch Erwachsene dürfen im Freien wieder Sport machen, sofern ein Abstand von jeweils 2 Metern eingehalten wird oder je Person eine Fläche von 10 Quadratmetern zur Verfügung steht. Kontaktsport ist für Erwachsene noch ausgeschlossen. Zudem müssen alle Teilnehmer und Betreuer bzw. Übungsleiter vollständig geimpft, genesen oder getestet sein. Der Test muss innerhalb von 24 Stunden vor der Sportausübung durchgeführt und offiziell bescheinigt worden sein. Das Land empfiehlt die kostenlosen Bürgertests in Anspruch zu nehmen, auch bescheinigte Selbsttests durch den Arbeitgeber sind zugelassen.

Vergangene Woche sind die Turner und Ju-Jutsu Kids wieder durchgestartet. Weitere Gruppen folgen, allerdings im Ermessen der Übungsleiter und abhängig vom Wetter und den weiteren Pandemie-Entwicklungen. Bitte habt Verständnis, dass die Durchführung des Sportangebots auch eine Abwägung des Übungsleiters bedarf. Zudem ist nicht jedes Sportangebot kontaktfrei und im Freien möglich.

Welche Sportangebote wieder starten, lest ihr auf unserer Homepage
Unser Sportangebot während Corona
oder erfragt ihr bei euren Trainer:innen und Übungsleiter:innen.

Anmerkung: Dieser Artikel basiert auf den aktuellen Stand vom 17.05.2021.

Neues Angebot ab 03. Mai 2021:

Von 0 auf 5 km: Gemeinsame WhatsApp-Laufgruppe

  • Du möchtest endlich laufen oder walken und das regelmäßig?
  • Du weißt nur nicht genau wie?
  • Du traust es dir nicht zu?
  • Du hast schon so oft angefangen und es doch wieder aufgegeben?

Damit ist jetzt Schluss!
Unsere Trainerin Simone hilft und begleitet euch 10 Wochen lang mit Tipps und wöchentlichen Trainingsplänen über eine geschlossene WhatsApp-Gruppe. In dieser könnt ihr euch mit anderen „Einsteigern“ austauschen und euch gegenseitig motivieren.

Bei Bedarf könnt ihr Simone natürlich auch persönlich kontaktieren und sogar ein Treffen ist innerhalb der geltenden Corona-Vorschriften möglich.

Damit ihr einen ersten Einblick erhaltet, gibt es hier direkt den Plan für die erste Trainingswoche inklusive Tipps:

Trainingswoche 1:
Start: Am 03. Mai (oder einen Tag später)
Training: 2-3-mal pro Woche
Was ihr braucht: bequeme Kleidung, Laufschuhe, Timer (Stoppuhr oder Handy) und Spaß!

Montag, den 03. Mai: 20 Minuten – je 1 Minute gehen und laufen im Wechsel
Donnerstag, den 06. Mai: 24 Minuten – je 1 Minute gehen und laufen im Wechsel
Samstag, den 08. Mai: 24 Minuten – je 1 Minute gehen und laufen im Wechsel

Alternativ startet ihr am Dienstag und trainiert dann Freitag und Sonntag.

  • Tipps:
  • Startet immer mit einem lockeren Gehen.
  • Endet immer mit einem lockeren Gehen.
  • Lauft/walkt in eurem persönlichen Wohlfühltempo. Es geht vorerst darum durchzuhalten und die eigene Ausdauer zu steigern – nicht um Geschwindigkeit.

Wer trainiert euch?
Simone Meyer ist Functional Training Coach, Stoffwechseltrainerin, Trainerin für Fitness & Gesundheit und hat selbst Lauferfahrung beim Halbmarathon.

Wo meldet ihr euch an?
Für die weiteren Trainingspläne per WhatsApp schreibt ihr eine Mail an trainer.simone@gmx.de und gebt dabei euren Namen, Geburtsdatum, Mailadresse und Handynummer an. Für Vereinsmitglieder ist das Angebot kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen einmalig 15 Euro.

Gesundheitssport erneut mit Qualitätssiegeln ausgezeichnet

Erneut ist der TuS Holle-Grasdorf e.V. für seine gesundheitsorientierten Bewegungsangebote mit den Qualitätssiegeln „Pluspunkt Gesundheit. DTB“  sowie „Sport pro Gesundheit. DOSB“  ausgezeichnet worden. Der Verein setzt mit den Qualitätssiegeln ein Zeichen für Qualität im Gesundheitssport.

Unsere qualifizierte Übungsleiterin für den Bereich Sport in der Prävention und in der Rehabilitation, Angelika Folz, vermittelt den Teilnehmern in den seit Jahren existierenden Rehasportgruppen ein breit gefächertes bewegungstherapeutisches Übungsangebot.

Rehabilitationssport ist eine ärztlich verordnete Leistung und somit über die Krankenkassen abrechenbar. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich. Auch wenn wir das Angebot aufgrund der Pandemie derzeit aussetzen müssen, wollen wir wieder durchstarten, sobald es die Situation zulässt. Rehasport im Wasser findet dann wieder jeweils Montags 16:30 – 17:15 Uhr und 17:15 – 18:00 Uhr in der Schwimmhalle der Grundschule Holle statt, Rehasport Rücken Dienstags 17:45- 18:30 Uhr und 18:30 – 19:15 Uhr im Reharaum des Holler Sportheims. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage www.tushollegrasdorf.de oder per Mail an info@tushollegrasdorf.de.

Geschäftsstelle bleibt in Osterferien geschlossen

Vom 01. bis 12. April sowie am 20. April ist die Geschäftsstelle aufgrund von Osterferien und Urlaub geschlossen. Eine Erreichbarkeit per Mail – vor allem vor dem Hintergrund einer Wiederaufnahme des Sportbetriebs – ist natürlich sichergestellt.

Dafür lassen wir (fast) alles stehen und liegen. 😊

Die Würfel-Challenge

Neuer Monat – neues Online-Workout

Ihr habt unsere 31-Tage-Challenge schon durch und braucht  ein neues Workout? Auf unserer Seite www.tushollegrasdorf.de/unsere-challenges/wuerfel-challenge findet ihr nun ein weiteres Angebot: Die Übungen, die ihr aus der ersten Challenge bereits kennt, wurden je nach Traningsschwerpunkt in  Workoutgruppen einsortiert. Pro Gruppe gibt es sechs Übungen. Nun nehmt ihr einfach einen Würfel zur Hand und erwürfelt euch euer Workout! Wie viele Übungen ihr euch aus welchen Gruppen zusammenstellt bleibt euch überlassen. Vielleicht schafft ihr eine Übung aus jedem der sechs Schwerpunkte? Dann habt ihr auf jeden Fall was getan und wir sehen uns nach dem Lockdown fit wieder!

Bis dahin würfelt euch sooft ihr mögt euer individuelles Training zusammen!