Leider nur ein Unentschieden beim Heimspiel der Handballer

Unser zweites Heimspiel in der Mohldberghalle begann pünktlich am 21.11.21 um 16:30 gegen HSG 09 Gronau/Barfelde III. Der Einstieg ist uns nicht leichtgefallen und so begannen wir die Partie mit einem Rückstand. Im weiteren Verlauf des Spiels versuchte unsere Herren diesen Rückstand tatkräftig auszugleichen. Leider neigten wir zu oft zu unvorbereiteten Abschlüssen, wodurch der gegnerische Torwart einige unserer Bälle halten konnte. Ebenfalls ließen wir uns durch die voll besetzte Tribüne ablenken und übertönen. Dies trug Probleme der Kommunikation mit sich. Spielzüge waren zu diesem Zeitpunkt kaum bzw. gar nicht möglich. Ein weiterer Knackpunkt war, dass wir Schnelligkeit mit Hektik verwechselten. So steht es zur Halbzeit 11:14 für die gegnerische Mannschaft aus Gronau.

Im nächsten Kapitel des Spiels ging es aufwärts, anfangs zumindest. Nach einer Aufholjagd erlangten wir den Gleichstand. Unser Leistungskontingent war lange nicht verbraucht. Wir spielten schnelle Bälle nach vorne und waren in der Abwehr mit neuem Kampfgeist gewappnet. Nun erwartete uns ein herber Rückschlag. Die Verletzung unseres Rückraum Mitte bei einer wichtigen Abwehraktion. Die Angst vor weiteren Verletzungen brachte uns wieder in den alten Fehlertrott. Durch die Abwehr durchzubrechen, wurde faktisch nicht mehr praktiziert und wieder warfen uns unvorbereitete Torwürfe ins Aus. Die Steigerung unseres Spielstils flachte schnell ab. Auch einige der hart erkämpften 7-Meter landeten in den Armen des Torhüters. Doch geschlagen geben wollten wir uns nicht. Wir sammelten uns und wollten mit Bedacht die 2 Punkte einsacken. Nach Umstellungen in der Abwehr kamen wir mit neuem Kampfgeist zurück. Unsere Taktiken zahlten sich aus. Leider nicht ganz so wie wir es uns vorstellten.

Somit landen wir mit diesem 27:27 auf dem 6. Platz der Tabelle.

~Für unsere HSG und unseren Trainer P. Weigand spielten: B. Seißler, L. Rüder (1), C. Grove (1), F. Samblebe (13), L. Winter, J. Boschat, F. Schiwarth(5), M. Sander, C. Drescher (3), J. Sander (1), N. Eilers (2), T. Kirchner (1), H. Szczepanski (Tor), F. Kirchhoff (Tor)~

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.