Kleine Weihnachtgrüße an die Wettkampfturnerinnen

Da im November und Dezember das Training aufgrund der Hallenschließungen zunächst einmal wieder pausierte, gab es leider keine Weihnachtsfeier in gewohnter Weise.
Deshalb überlegten unsere Trainerinnen schon im Herbst, womit man allen eine kleine Freude machen könnte. Da war die Idee geboren, Masken für alle zu nähen. Die kann im Moment ja schließlich jede/r gebrauchen. Also bestellte Übungsleiterin Vera Winde einen tollen Stoff. Und wie könnte es anders sein? Natürlich sind auf diesem Turnerinnen in verschiedenen Posen zu sehen! Fleißig stellte Vera in Handarbeit ca. 50 Masken her.

Für die ganz kleinen Turnerinnen unter sechs gab es alternativ ein Zopfgummi.
Übergeben wurden diese dann kurz vor Weihnachten. Eine kleine bunte Tüte mit Nüssen und Süßem gab es auch noch dazu.

Wir hoffen sehr, dass sich alle über die kleinen Präsente gefreut haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.