Wettkampfturnerinnen starten mit Online-Training

Die Turnpause bedingt durch den Lockdown seit Herbst war ganz schön lang! Und da leider nicht abzusehen ist, wann wir endlich wieder in der Halle an den Geräten trainieren dürfen, stand eins fest: Wir wollen uns trotzdem regelmäßig sehen und gemeinsam Sport machen!
Na klar kam da gleich die Idee, dass ganze über gemeinsame Live-Workouts umzusetzen.
Seit dem 12.01.2021 treffen sich die Gruppen nun jeden Dienstag und jeden Freitag virtuell, um gemeinsam aktiv zu sein. Und eins stellten alle gleich nach dem ersten Workout fest: Man kommt auch zu Hause mit wenig Platz und Material, nur durch Bewegung des eigenen Körpers, ganz schön ins Schwitzen!

Doch was machen wir genau?

In allen Gruppen steht besonders der Wiederaufbau der allgemeinen Fitness im Vordergrund. Denn durch die vielen Trainingsausfälle seit Beginn der Pandemie sehen wir hier viel Aufbaupotenzial.
Nach einer Erwärmungsphase gibt es Übungen zur Kräftigung der Muskulatur und Steigerung der Beweglichkeit. Besonders die Mittelkörperspannung muss wiederaufgebaut werden, damit wir uns später im Hallentraining nicht verletzen.
Da bei den meisten Mädels der Platz im heimischen Zimmer begrenzt ist, müssen die Übungsleiterinnen, die turnerischen Elemente betreffend, etwas erfinderisch werden. Doch auch diese Hürde werden wir meistern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.