Die Fußballer machen sich winterfest

Es ist kalt geworden! Dies hat nicht nur Auswirkungen auf das häusliche Heizen, sondern auch auf die jährlichen Routinen der Fußballer vom TuS. Sobald nämlich die gefütterten Wollmäntel aus dem Schrank geholt werden, wird es auch höchste Zeit, schon einmal vorsorglich die Hallenschuhe zwischen den Winterstiefeln herauszukramen und bereitszustellen.

In den kommenden zwei Monaten werden unsere Herren nur noch provisorisch Einheiten auf dem Sportplatz des Holler Mohldberg absolvieren. Vielmehr wird man sich mit dem einen oder anderen Hallenturnier in den Wintermonaten fit halten, bevor im neuen Jahr die „Draußen-Vorbereitung“ für die Rückrunde der Saison 22/23 in der 2. Kreisklasse losgeht. In dieser besagten Saison wurden bis Mitte November bisher 14 Partien absolviert. Mit 25 Punkten, einer Tordiffernez von +26 und dem 6. Tabellenplatz sind unsere Jungs in Sichtweite zu den angepeilten Spitzenplätzen. Ab März soll dann die Liga wieder aufgemischt werden, um sich in der „2. Halbzeit“ der Saison weiterhin oben festzubeißen.

Unsere Altsenioren (Ü40) hatten bereits Anfang November in der 1. Kreisklasse ihr letztes Spiel in diesem Jahr. Die Bezeichnung „Altsenioren“ ist hierbei mit Vorsicht zu genießen, da unsere erfahrenen Kicker in dieser Spielzeit bisher des Öfteren mit einer unnachahmlichen Leichtfüßigkeit die Gegner in die Schranken gewiesen haben. Folgerichtig grüßt unsere Ü40 von der Tabellenspitze und überwintert mit 21 Punkten aus 8 Spielen auf dem 1. Platz.

Die Bambinis haben schon seit einigen Wochen ihre Heimat in der Holler Mohldberghalle gefunden. Die kleinen Stars haben sich in den letzten beiden Jahren stetig weiterentwickelt – die immer größer werdende Gruppe ist ein absoluter „Volltreffer“. Bei vollen Rängen auf der Tribüne verfolgen die Eltern fachkundig das Geschehen ihrer Kids, die mit viel Spaß und Einsatz den Hallenboden aufheizen. Neben dem regelmäßigen Training wird am 29. Januar 2023 auch ein hauseigenes Turnier veranstaltet, um die Kinder langsam am „Pflichtspielbetrieb“ schnuppern zu lassen.

Jung und Alt haben sich somit beim Fußball ordnungsgemäß auf die kalte Jahreszeit eingestellt. Es kann also nichts mehr schiefgehen!

Die Fußballabteilung wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.