Fußball: Treffen am Vatertag

An Himmelfahrt (Vatertag) trafen sich, wie gewohnt, die ehemaligen und noch aktiven Fußballer der Altsenioren, um das Holler Umland zu erkunden. Vorbei an Feld und Flur kehrte man bei Erwin Apelt am See ein, um frisch gestärkt und nach einigen Liedern, vorgetragen von Erwin auf der „Quetschkommode“ verließen wir das ansehnliche Areal, um bei Meinhardts in Grasdorf erneut einzukehren, um saftige Steaks und leckere Bratwürste zu verspeisen. Vorweg jedoch gab Wolfgang Hesse die Ergebnisse des Luftgewehrschiessens bekannt. Der Schütze mit dem besten Teiler wird namentlich auf die extra im Jahr 2009 angefertigte Scheibe aus Holz angeschlagen. In diesem Jahr war es Jörg Ewert, der mit einem 15 Teiler den ersten Platz belegte und nunmehr zum zweiten Mal sich auf der Scheibe verewigen konnte. Das Bild zeigt Wolfgang Hesse bei der Siegerehrung.

Bernd Siegel dankt Wolfgang Hesse mit einer Laudatio für sein langjähriges Engagement bei der Durchführung des Vatertages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.