RehaSport

Der TuS Holle-Grasdorf ist als größter Sportverein in der Gemeinde Holle mit den Qualitätssiegeln „Pluspunkt Gesundheit“ des Deutschen Turner Bundes (DTB) sowie „Sport Pro Gesundheit“ des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ausgezeichnet.

Was haben die Mitglieder des TuS Holle-Grasdorf davon?

Wir bieten Ihnen unter qualifizierter Anleitung und Betreuung ein vielfältiges Rehabilitationsangebot sozusagen gleich vor Ihrer Haustür!
Unsere lizenzierte Übungsleiterin in der Rehabilitation – Frau Angelika Folz – unterstützt Sie aktiv mit ansprechenden, nach Bedarf individuellen Reha-Übungen in unserem modernen Reha-Raum im Sportheim oder in der Holler Schulschwimmhalle.

Für wen ist RehaSport im TuS Holle-Grasdorf gedacht?

  • Für Personen, die eine Nachbetreuung nach einer Reha-Kur am Wohnort benötigen oder bevorzugen.
  • Für Personen, die durch Krankheit oder einen Unfall als Behinderte im Sinne der RVO eingestuft sind.
  • Für Personen, die unter Bewegungseinschränkungen, Haltungsschäden, Arthrose o.ä. leiden.

Wie werden Kurse finanziert?

Die Kurse werden auf Anordnung des Arztes über die Krankenkassen abgerechnet. Nähere Informationen erhalten Sie hier und in unserer Geschäftsstelle oder bei Ihrer Krankenkasse.

Ansprechpartner
NameTuS Geschäftsstelle
AnschriftAm Mohldberg 3,
31188 Holle
Telefon(0 50 62) 8 94 64
Kontaktrehasport@tushollegrasdorf.de
Trainingszeiten
GruppeRehasport Rücken Rehasprt Wassergymnastik
Zeitdienstags,
17.45 – 18.30 und
18.30 – 19.15 Uhr
montags,
16.30 – 17.15 und
17.15 – 18.00 Uhr
Ort Reha-Raum
(Sportheim)
Schwimmhalle
LeitungAngelika Folz
(0 50 62) 88 80