Ju-Jutsu

Ju-Jutsu, was so viel wie „sanfte Kunst“ bedeutet, ist eine waffenlose Art der Selbstverteidigung, die von jedermann ab dem Alter von 8 Jahren unkompliziert erlernt werden kann. Das Ju-Jutsu bedient sich der Grundtechniken des Judo, Karate und Aikido, die sich schnell erlernen lassen und effektiv zum Erfolg führen. Diese Selbstverteidigungsform, die u.a. auch bei der Polizei erlernt wird, bietet aber auch für Kinder, Jugendliche, sportliche und weniger sportliche Menschen eine gute Grundlage, um die Körperfitness, das eigene Körpergefühl und eine innere Stärke aufzubauen. Seinen eigenen Körper zu erfahren, kennen zu lernen sowie erlernte Techniken auszuprobieren und anzuwenden, ist das Ziel dieses Sportangebotes. Beim Ju-Jutsu erlernen Sie zahlreiche Techniken, die schon von Kindern leicht eingeübt werden können. So bleiben schnelle Erfolge nicht aus!

Seit Oktober 2020 bieten wir immer dienstags auch Ninjutsu an.
Ninjutsu ist eine mindestens 1500 Jahre alte Kampfkunst, die auf die Zeit des
feudalen Japan zurückgeht. Ninjutsu bedeutet wörtlich übersetzt „die Kunst (oder
auch Technik) der Ausdauer und Beharrlichkeit“ und wird manchmal auch als die
„Kunst des ausdauernden Herzen“ übersetzt. Ninjutsu entstand aus der
Notwendigkeit heraus sich zu verteidigen, um zu überleben. Im Laufe der
Jahrhunderte traten dabei, je nach Stil, spirituelle und naturwissenschaftliche
Aspekte, in den Hintergrund und die kriegerischen Fähigkeiten mehr und mehr in
den Vordergrund. Heute ist Ninjutsu ein Weg, um seinen Körper und Geist zu
schulen, den Alltag zu meistern und sich effektiv zu verteidigen.
Trainiert wird hierbei der Yamabushi Ninpo, einen Ninjutsu-Stil der sich auf das alte Koga-ryu Ninjutsu beruft, welches vom letzten Großmeister des Koga-ryu Wada-ha an der
Militärakademie von Nakano (Rikugun Nakano Gakko) gelehrt wurde.

Ein interessantes Sportangebot, insbesondere für Jugendliche und Frauen zur Stärkung des Selbstvertrauens und der körperlichen Fitness. Die Trainingsinhalte für Kinder am Donnerstag richten sich nach dem Alter unserer kleinen Sportlerinnen und Sportler und beinhalten viele spielerische Elemente. In der Stunde danach steht bei den Jugendlichen das Ju-Jutsu klar im Vordergrund.

Ansprechpartner
NameChristiane Beelmann
Anschrift31188 Holle
Telefon(05062) 89 37 2
Kontaktju-jutsu@tushollegrasdorf.de
Trainingszeiten
GruppeNinjutsu für Jugendliche und Erwachsene
(ab 15 Jahren)
Jujutsu für Kinder
(8 - 10 Jahre)
Jujutsu für Kinder und Erwachsene
(11-14 Jahre)
Jujutsu für Jugendliche und Erwachsene
(ab 15 Jahren)
Zeitdienstags,
19:30 - 21:00
donnerstags,
18:00 - 19:00
donnerstags,
19:00 - 20:00
donnerstags,
20:00 - 21:00
OrtDojo, Halle III
LeitungTim ScholzChristiane Beelmann