Fußball-Herren im Torrausch

Am vergangenen Sonntag war die Zweitvertretung von der DJK BW Hildesheim zu Gast in Holle und erlebte ein mittelprächtiges Debakel.

Nach nicht einmal 20 Minuten war die Partie zugunsten der Holler entschieden und am Ende schenkte man den Gästen sogar zwölf Gegentore – pro Halbzeit sechs – ein.
Dabei waren die Hausherren auf jeder Position, in jedem Zweikampf und auch physisch deutlich überlegen. Auch die Zielstrebigkeit vor dem Gästetor war wirklich sehenswert.
Mit dieser Energie waren die Hildesheimer 90 Minuten lang hoffnungslos überfordert. Da schlüpft auch mal ein Eckball direkt ins Tor.

Dennoch möchten wir hier nochmal unseren Respekt an die Blau-Weißen bekunden, die dieses Spiel sauber und fair über die Bühne gebracht haben.

Die Tore für den TuS erzielten:
3x Jannis Böker, 2x Zuke Isufi, 2x Zokou, 2x Julian Inniss, Ulf Becker, Dennis Wassmann, René Gerbes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.